Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /home/konuz/public_html/wp-content/plugins/wpml-sticky-links/classes/class-wpml-sticky-links.php on line 58

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /home/konuz/public_html/wp-content/plugins/wpml-sticky-links/classes/class-wpml-sticky-links.php on line 61
Arganöl ungeröstet, kalt gepresst - Konuz Onlineshop
Top
Image Alt

Shop

Arganöl ungeröstet, kalt gepresst

14,90

KONUZ bietet ausschließlich kalt gepresst  Argan-Öl aus 100% natürliches Arganmandeln an.

1 vorrätig

Artikelnummer: 00002N KKÖG Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Arganöl ungeröstet, kalt gepresst

Arganöl von Konuz ist ein reines Naturprodukt. Angeboten wird nur kalt gepresst Öl aus 100% ungerösteten Arganmandeln. Es werden keine weiteren Zusätze hinzugefügt. Arganöl kann sowohl als Hautpflegeprodukt, Hautreinigungsprodukt oder als natürliches Haarpflegemittel eingesetzt werden. Arganöl ist reich an Vitamin E und anderen wertvollen Antioxidantien. Besonders in Verbindung mit den ungesättigten Fettsäuren verbessert Arganöl das Hautbild. Es beschleunigt mit seiner feuchtigkeitsspendenden Wirkung die Hautregeneration und ist ein natürliches Anti-Aging Produkt. Arganöl beugt durch seine Inhaltsstoffe nämlich frühzeitiger Faltenbildung vor. Natürlich kann man das Öl auch für die Nagelpflege anwenden.

Empfehlungen:

Gesicht: Für die Gesichtspflege Arganöl auf gereinigten Hals und Gesicht auftragen und sanft einmassieren.
Körper: Nach dem Duschen oder Baden sparsam Arganöl in die gewaschene, aber noch feuchte Haut einmassieren.
Haar: Bei trockenem oder sprödem Haar Arganöl ins gewaschene, aber noch feuchte Haar einmassieren. Nach einer kurzen Einwirkzeit wieder auswaschen.

Lieferumfang:
1 Flasche 50ml Arganöl ungeröstet
Hergestellt in Marokko für konuz
Der Deko Schraubverschluss mit Material aus gehämmertem Mallochet (Neusilber)Handarbeit
Mit eine Schöne kräftige farben Quasten andere Farben sind auf Anfrage lieferbar!
Handarbeit

Weitere Infos

Arganöl

(100% Argania Spinosa Kernöl)
Arganöl ist 100% marokkanisch, reich an Vitamin A und Vitamin E sowie an Omega-6-Fettsäuren und Linolsäure.

Anwendung und Nutzen
Gut sowohl für Gesicht, Körper, Haare, Nägel und Lippen.
Feuchtigkeitscreme für Gesicht und Körper
(Nach Reinigung der gesamten Haut in kreisenden Bewegungen auf Gesicht, Hals und Körper auftragen.)
Ein wundervolles Mittel gegen Akne
(Geben Sie einen Tropfen in Ihre Handfläche und geben Sie ein paar Tupfer mehr in Ihre
Problemzonen. Um hartnäckige oder widerstrebende weiße Eiterpfropfen zu bekämpfen, verwenden Sie Gesichtswasser (aus ein paar Tropfen Teebaumöl)
In die Haut eingewachsenes Haar (Rasor bumps)  und die Behandlung von Brandwunden

Verwenden Sie eine Grundierung (einige Tropfen vor dem Auftragen des Make-ups auf die saubere Haut auftragen, es verleiht besonderen Glanz)

Spülung für Lippen, Nagel- und Nagelhautbehandlung
(nachts auftragen und bis zum Morgen stehen lassen)
Diese Leave-In Haarspülung bringt lästige Spliss wieder in Ordnung und wirkt gegen Haarausfall

Behandlung von Schwangerschaftsnarben

(2–3 Tropfen reines Arganöl in den Handflächen erwärmen und sanft in Bauch, Hüfte, Oberschenkel oder andere potenzielle Problemzonen einreiben)

Natürliches Mittel gegen Hautpeeling
(durch Mischen mit weichem braunem Zucker oder Arganpulver oder Kaffee)
Hervorragendes natürliches Reinigungsmittel und Hautspülung
(5 bis 7 Tropfen Arganöl mit Rosenwasser oder einem anderen Produkt mischen) Sie können 2 Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls hinzufügen und alle Hautunreinheiten entfernen)
arganöl – Ein natürlicher Wirkstoff fasziniert die Kosmetik
Bereits seit tausenden von Jahren wird Arganöl in der Kosmetik wegen seiner naturgegebenen Inhaltsstoffe geschätzt und eingesetzt, da sie durch ihre Wirkung beeindrucken. Aufgrund seines hohen Vitamin E Gehalts überzeugt das Arganöl in erster Linie wegen seiner äußerst hautschützenden Wirkung und kommt daher häufig in der Naturkosmetik zum Einsatz. Allerdings wird es auch für Anti-Aging Produkte eingesetzt, um der Haut wieder eine straffende Struktur zu verleihen. Dabei kann das Öl mithilfe eines Pressvorgangs aus der Frucht des Arganbaums gewonnen werden, der zu den ältesten Bäumen der Welt gehört. Seine Population hat im Laufe der Jahre stark abgenommen und ist daher bereits in vielen Teilen der Welt ausgestorben. Nur noch das südwestliche Marokko bietet ihm geeignete Bedingungen, so dass er hier in einer Vielzahl vertreten ist. Gerade wegen seiner geringen Population und der faszinierenden Wirkung seiner Inhaltsstoffe wird der Arganbaum von dem UNESCO als sogenanntes Biosphären-Reservat geschützt.

Aus den Früchten des Arganbaums wird das Arganöl gewonnen, das einen hohen Gehalt von Vitamin E enthält. Dieses schützt die Zellwände, die täglich von äußeren Einflüssen angegriffen werden und somit stets Belastungen ausgesetzt sind. Zudem wirkt das Arganöl straffend und schenkt der Haut somit ein frisches Hautgefühl, das belebend wirkt. Auch die Heilung von Wunden kann beschleunigt werden, so dass es auch einen medizinischen Effekt erzielt. Gleichzeitig kann es sich auch auf das Haarwachstum auswirken, da es dieses beschleunigen und für mehr Vitalität der Haare sorgen kann.

Durch die wirkungsvollen Inhaltsstoffe zeigt Arganöl eine Vielzahl von Vorteilen auf, die in der Kosmetik einen weitreichenden Effekt erzielen können. Durch die straffende, durchblutungsfördernde und feuchtigkeitsspendende Wirkung wird es vor allem zur Bekämpfung von Falten eingesetzt, so dass Arganöl der Haut wieder die jugendliche Frische verleiht. So lassen sich auch lästige Pickel und Akne bekämpfen, die manchmal jahrelang anhalten und den Betroffenen stark belasten können. Mithilfe von Arganöl wird die natürliche Regeneration der Haut angeregt, das nicht nur das Gesicht zu einer strafferen Struktur verhelfen kann, auch Dekolleté und Hals sowie das Gesäß können auf diese Weise gestrafft werden.

So wird Arganöl längst nicht mehr nur in der Kosmetikbranche angewandt, auch im medizinischen Bereich kommt es vermehrt zum Einsatz. Durch seine feuchtigkeitsspendende Wirkung kann es vor allem zur Bekämpfung von trockener und strapazierter Haut am gesamten Körper eingesetzt werden. So zeigt Arganöl beispielsweise eine beeindruckende Wirkung bei Neurodermitis, Schuppenflechten und Ekzemen, wo andere Heilmittel versagen.

Wiederverkäufer und Großabnehmer nehmen bitte Kontakt per Email auf.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Arganöl ungeröstet, kalt gepresst“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.